My-Mosaik Logo

Gratis-Versand ab 39 € (Deutschland)
Bio zertifiziert + zufriedene Kunden
  • Einkaufswagen

  • Der Einkaufswagen ist leer

My-Mosaik Newsletter
Kontakt Online-Shop

20 starke Fakten zur veganen Ernährung

20 starke Fakten zur veganen Ernährung

Vegane Ernährung ist mehr als ein Trend. Für viele ist es eine Lebenseinstellung. Wir haben interessante Fakten über das vegane Leben gesammelt.

  1. Veganismus ist erst durch den Vegetarismus entstanden.

  2. Menschen, die vegan leben, essen nicht nur kein Fleisch, sie verzichten auf alle Nahrungsmittel, die von Tieren stammen, beispielsweise Milchprodukte.

  3. Viele Veganer verzichten gänzlich auf Produkte, für die Tiere bei der Erzeugung eine Rolle spielen. Aus dieser Ablehnung sind ganze Industriezweige entstanden, wie zum Beispiel die der veganen Kleidung.

  4. Die Motive für den Veganismus sind unter anderem der Umweltschutz oder die
    Tierethik.

  5. Die Produktion von veganen Produkten steigt immer weiter an, da es immer mehr
    Interessenten gibt.

  6. Bereits 1944 wurde von Donald Watson die Vegan Society gegründet, diese ist eine Abspaltung der Vegetarian Society.

  7. Im Sommer 2014 kam eine Studie zu dem Ergebnis, dass sich 1 % der deutschen Bevölkerung vegan ernährt.

  8. Durch eine vegane Ernährung kann es zu einem Mangel an wichtigen Nährstoffen wie Calcium, Eisen und Zink kommen. Diese gilt es durch entsprechende Nahrungsergänzungsmittel auszugleichen.

  9. Veganer essen statt Fleisch zum Beispiel Tofu, Yuba oder Soja.

  10. In Deutschland stehen mehr vegane als vegetarische Produkte zum Verkauf.

  11. Auch in Hollywood ist der vegane Lifestyle beliebt. Viel Prominente haben sich zu dieser Lebenseinstellung bekannt, unter anderem Johnny Depp und Natalie Portman.

  12. Es gibt große Festivals oder Messen zum Thema vegane Ernährung. Zum Beispiel die VeggieWorld, eine riesige Publikumsmesse, in der es nur um die rein pflanzliche Ernährung geht. Diese Messe findet schon in 13 verschiedenen Städten in Europa statt.

  13. In Berlin gibt es ein veganes Sommerfest.

  14. Vegane Kondome verzichten auf Casein, einem Weichmacher, der aus Kuhmilch gewonnen wird.

  15. Räuchertofu enthält Nicotinsäure. Viele verwechseln dies allerdings mit dem Nicotin von Zigaretten. Richtig ist: Nicotinsäure ist ein Vitamin, das in vielen Lebensmitteln (z. B. Nüssen, Kaffeebohnen) vorkommt.

  16. Ein Motiv für Veganismus ist der Umweltschutz. Allerdings wird auch der Urwald abgeholzt um die Essstäbchen für den Tofu-Soja herzustellen.

  17. Gewusst? Sojamilch besteht meist aus weniger als 10 % Sojabohnen. Weitere Bestandteile sind Wasser, oft auch Zucker, Fruktose, Meersalz, Aromen, Stabilisatoren, Vitamine und weiteren Zutaten.

  18. Können Sie sich vorstellen, 35 Wochen kein Auto zu fahren? Wahrscheinlich nicht, aber wenn eine vierköpfige Familie eine Woche vegan essen würde, hätte das den gleichen positiven Effekt auf die Umwelt.

  19. Die weltweite Fleischproduktion hat sich seit 1970 verdreifacht. Der zunehmende Veganismus könnte das wieder ändern.

  20. Bei My-Mosaik finden Sie viele hochwertige vegane Lebensmittel wie zum Beispiel Chia Samen, Kokosöl oder Hanfsamen.

 

 

Suchbegriffe für 20 starke Fakten zur veganen Ernährung:
vegan, Ernährung, tierfrei, Essen, fleischlos, Veganismus