My-Mosaik Logo

Gratis-Versand ab 39 € (Deutschland)
Bio zertifiziert + zufriedene Kunden
  • Einkaufswagen

  • Der Einkaufswagen ist leer

My-Mosaik Newsletter
Kontakt Online-Shop

Auf dem Weg zum Idealgewicht: Smoothies zum Abnehmen

Smoothies zum Abnehmen
Gesund und lecker: Smoothies zum Abnehmen / Bild © StefanieB - Fotolia

Smoothies gelten als gesunde, flüssige Fitmacherund gehen auf das englische Wort „smooth“ zurück. Dieses Adjektiv lässt sich mit gleichmäßig, cremig und fein übersetzen und verweist in diesem Zusammenhang auf die Konsistenz des gesundheitsfördernden Drinks.

Gesunder Mix: Obst, Gemüse, Milch, ...

Im Prinzip bestehen Smoothies auf der Basis der Mix-Getränke aus Obst, Gemüse und Milchprodukten. Die Zubereitung setzt ein elektrisches Mixgerät und je nach Wunsch Milch, Joghurt, Quark sowie verschiedene Obst- und Gemüsesorten voraus - andernfalls bietet die Lebensmittelbranche leckere Bio Smoothies als Fertigprodukte. Um einen Smoothie nicht zu sauer, zu süß oder zu fest zuzubereiten, empfehlen sich verschiedene Rezepte und Abwandlungen, die sich ausgehend von der persönlichen Lieblingsfrucht beliebig variieren lassen. Smoothies gelten nur dann als gesund, wenn Sie auf Zucker und Alkohol verzichten. Gerade die Banane hat sich in klassischer Form oder als rote Banane zu eine der beliebtesten Zutaten für diesen gehaltvollen Fruchtdrink entwickelt, da sich diese vollständig verarbeiten lässt.

Smoothies in Polverform zum Anrühren
Lebepur Hibiskus  Smoothie Löwenzahn Pulver
Lebepur Hibiskus  Smoothie Löwenzahn Pulver

Ein Trend der US-amerikanischen Saftbars

Das erste Mixgetränk dieser Art tauchte 1904 in einem US-amerikanischen Wörterbuch auf. Jedoch verwendete man damals noch eine andere Bedeutung für Smoothies. Den Ursprung und Ausgangspunkt bilden die US-amerikanischen Saftbars der 1920er Jahre. Eine der ersten Ketten in diesem Zusammenhang war Julius Freed: Er hatte unter dem Namen „Orange Julius“ eine Saftbarkette mit mehr als 100 verschiedenen Drinks gegründet und bot in diesem Zusammenhang Mixgetränke auf der Basis von Orangensaft an. Im Zuge der Geschäftsentwicklungen gingen die Betreiber exotische Kombinationen ein, wie zum Beispiel Eiklar oder Vanille, Eis oder Zucker. Diese Drinks waren vor allem eines: Lecker, aber weniger gesund. Der heutige Trend legt sein Hauptaugenmerk jedoch auf die gesunden Smoothies zum Abnehmen.

Gemüse oder Obst: Was gilt als waschechter Smoothie?

In diesem Zusammenhang geht man eine Differenzierung zwischen den Gemüse- und Fruchtdrinks ein. In den Vereinigten Staaten von Amerika und in Deutschland hat sich eine ernährungsrechtliche Definition für Smoothies durchgesetzt - so müssen Früchte, die sich auf dem Etikett oder dem Bild des Smoothies befinden, auch zu einem überwiegenden Anteil im Getränk enthalten sein. Darüber hinaus gilt es seitens des Herstellers alle zusätzlichen Komponenten detailliert auf der Packung aufzulisten. Der Konsument soll auf diese Weisenicht irregeführtwerden.

Einige Zahnärzte und Wissenschaftler warnen sogar vor einem übermäßigen Genuss von Smoothies mit einem hohen Zucker- oder Säuregehalt. Diese Inhaltsstoffe würden vor allen Dingen die Zähne nachhaltig schädigen. Stellen Sie selbst Smoothies her und möchten aromatische Wildkräuter und Zusätze verwenden, ist auf die Genießbarkeit in Kombination mit bestimmten Obst- und Gemüsearten zu achten. Einsteigern ist es zu empfehlen, sich an Rezepte und Ratgeber zu halten und sich wichtige Basics in der Herstellung der perfekten Smoothies gegebenenfalls zu notieren. Bei Rezepten mit Zucker können Sie die zahnfreundliche Alternative Birkenzucker nutzen.

Detox und Hollywood Diät: Smoothies zum Abnehmen – eine wirkliche Alternative?

Der eigentliche Trend, ausschließlich auf Flüssigkeitsbasis überflüssige Kalorien zu verlieren, kommt aus den USA - noch genauer aus Hollywood. Mit einer Detox Diät sollen ähnlich zum Fasten giftige Bestandteile aus dem Körper gespült werden. Die so genannten Power Drinks bilden eine Mahlzeit und werden in einem Mixer hergestellt. Darüber hinaus gilt es, im Zuge einer Entgiftung des Körpers oder im Verlauf einer Fastenkur die Ernährung auf Flüssigkeitsbasis durch darmreinigende Zusätze zu ergänzen.

Sie profitieren in diesem Zusammenhang von der Wirkungskraft der Früchte: So hat die Melone zum Beispiel kaum Kalorien, bringt im Gegenzug eine Menge entwässerndes Kalium mit. Darüber hinaus kurbeln sekundäre Pflanzenstoffe der Zitrone die Verdauung an. Möchten Sie 1 Liter Smoothie herstellen, benötigen Sie circa 700 g Wassermelone, die Sie vorab aus der Schale entfernen und von ihren Kernen befreien. Hinzu kommt eine halbe Zitrone sowie ein großer Bund Petersilie. Den Abschluss bildet 1 Liter Wasser. Diese Smoothies helfen nicht nur beim Abnehmen, sondern gelten als leckere, kalorienarme Zwischenmahlzeit.

Die Erfolgsgeschichte von Joe Cross: Smoothies helfen beim Abnehmen

Die eigene Ernährung dauerhaft und ausschließlich auf Smoothies aufzubauen, ist nicht empfehlenswert, da sich der Körper auf die flüssige Nahrung umstellt und in einen Sparmodus verfällt. Geht man nach der Smoothie Diät wieder zur „normalen“ Ernährung über, landen die verlorenen Kilos direkt wieder auf den Hüften. Doch gerade für schnell Entschlossene und für die ersten Pfunde sind die Smoothies zum Abnehmen genau das Richtige. Setzen Sie diese als Ersatz für eine Mahlzeit ein.

Ernährungswissenschaftler gehen ab circa 650 g pro Tag von einer essenziellen Ernährung aus. Gerade ein erhöhter Konsum gesunder Säfte deckt den Haushalt eines Menschen. Die Erfolgsgeschichte des Australiers Joe Cross spricht für den erfolgreichen Einsatz von Smoothies in der Ernährung: Joe brachtenach jahrelangem exzessiven Leben und Arbeiten als Börsenmakler mit dem 40. Lebensjahr ganze140 kg auf die Waage. Joe war auf beruflichem Wege äußerst erfolgreich und kletterte unaufhörlich die Karriereleiter hinauf, vernachlässigte jedoch seine Gesundheit und setzte sich zahlreichen Risiken aus. Mit einer 60 Tage Diät und einem Entsafter vollzog er einen radikalen Lebenswandel und ernährte sich ausschließlich von flüssigem Gemüse und Obst. Das Ergebnisspricht für sich: Joe nahm 41 kg ab.

Eine Extraportion Flüssigkeit und Gesundheit

Gerade Menschen, die zu wenig über den Tag hinweg trinken, gönnen Ihrem Körper über die Smoothies eine Extraportion Flüssigkeit. Die Gemüse Smoothies geben Ihrem Körper wirkliche Power und Kraft. Im Zusammenhang mit einer Diät gelten diese Säfte aus Gemüse und Obst als wahrhafte Fitness Booster - Sie haben die Möglichkeit, einen Gemüse oder Früchte Smoothie in wenigen Minuten in der heimischen Küche herzustellen oder können diesen als Bio Fertigprodukt erwerben. Achten Sie in diesem Zusammenhang auf die Packungshinweise und die Zusammensetzung der Getränke. Zucker und künstliche Inhaltsstoffe schaden derGesundheit anstelle diese zu fördern.

Nutzen Sie Smoothies zum Abnehmen lediglich als Extras und als gesunde Zwischenmahlzeiten,die den Weg zum Wunschgewicht etwas einfacher gestalten.



Produkte zum Thema Smoothies

angezeigte Produkte: 7 bis 10 (von 10 insgesamt)Seiten: [<< vorherige]   1  2 

Rezept: Grüner Smoothie mit Hanfprotein – beliebter, veganer Eiweißshake

Rezept: Grüner Smoothie mit Hanfprotein – beliebter, veganer Eiweißshake

Smoothies sind „in“, Smoothies sind lecker. Unser Rezept zeigt, wie Sie schnell einen frischen und gesunden grünen Smoothie mixen. Mit extra Power!

Gesund statt high: Mit dem Lebensmittel Hanf kochen, backen, mixen ...

Gesund statt high: Mit dem Lebensmittel Hanf kochen, backen, mixen ...

Er ist gesund und bringt eine spezielle Geschmacksnote ins Essen: Hanf. Wie diese gesunde Pflanze auch auf Ihren Speiseplan passt, lesen Sie hier.

my-mosaik Bio Hanfprotein 50% 500g

my-mosaik Bio Hanfprotein 50% 500g

Das Bio Hanfprotein ist bestens geeignet zum Backen und Kochen, für Smoothies, Müsli und Proteinshakes. Es verleiht den Speisen einen angenehmen nussigen Geschmack. Hanfprotein mit
50% Proteinanteil ist eine ideale Quelle für pflanzliche Eiweiße, ungesättigte Fettsäuren, Mineral-und  Ballaststoffe. Proteine tragen zur Erhaltung von Muskelmasse bei.


Details anzeigen
Preis: 9,90 €
inkl. 7% MwSt zzgl. Versand / Lieferzeiten
Grundpreis: 19,80 € / 1000g

my-mosaik Bio Hanfprotein 50% 1000g

my-mosaik Bio Hanfprotein 50% 1000g

Das Bio Hanfprotein ist bestens geeignet zum Backen und Kochen, für Smoothies, Müsli und Proteinshakes. Es verleiht den Speisen einen angenehmen nussigen Geschmack. Hanfprotein mit
50% Proteinanteil ist eine ideale Quelle für pflanzliche Eiweiße, ungesättigte Fettsäuren, Mineral-und  Ballaststoffe. Proteine tragen zur Erhaltung von Muskelmasse bei.


Details anzeigen
Preis: 17,90 € 15,22 €
inkl. 7% MwSt zzgl. Versand / Lieferzeiten
Angebot gültig bis: 30. November 2017
Angebot 15% Preisvorteil!