My-Mosaik Logo

Gratis-Versand ab 39 € (Deutschland)
Bio zertifiziert + zufriedene Kunden
  • Einkaufswagen

  • Der Einkaufswagen ist leer

My-Mosaik Newsletter
Kontakt Online-Shop

Gesunde Ernährung vor und während der Schwangerschaft

Mit der Familie gemeinsam am Tisch sitzen, um die Zeit miteinander zu verbringen, ist ein schönes Gefühl. Im vertrauten Kreise fühlt sich jeder wohl und ein gewisser Zusammenhalt ist stets vorhanden. Paare, die sich den Kinderwunsch erfüllen möchten, sollten auf eine gesunde Ernährung achten.

Gesunde Nahrung ist wichtig

Wer gesund ist, einen ausgewogenen Vitaminhaushalt hat und eine angemessene Ernährung genießt, hat gute Voraussetzungen um schwanger zu werden. Ein Nährstoffmangel, Übergewicht oder zu starkes Untergewicht, als auch mineralstoffarme Ernährung können die Fruchtbarkeit negativ beeinflussen. Paare die sich den Kinderwunsch erfüllen möchten, sollten daher auf eine ausgewogene Ernährung besonders viel Acht geben.

Vitaminhaushalt bei Frauen

Der Vitaminhaushalt bei Frauen sollte besonders durch Calcium, Vitamin C, Folsäure und Zink gestärkt werden. Calcium wird für die Erhaltung normaler Knochen benötigt und sollte besonders in der Schwangerschaft ausreichend im Körper vorhanden sein. Das Baby braucht es für eine gesunde Knochen- und Zahnbildung als auch für das Wachstum von Muskeln, Herz und Nerven. Auch für das Wohlbefinden der Frau, nach der Schwangerschaft, sollte ausreichend Calcium in Form von Nahrungsergänzungsmitteln, Joghurt, Käse, Reis oder Magermilch aufgenommen werden. Tut sie das nicht, besteht eine Gefahr auf spätere Gesundheitsbeeinträchtigungen. Zum schnell Schwanger werden konzentrieren sich viele Paare auf eine gesunde Ernährung und einen gesunden Lebensstil. Auch Zink sollte für den Vitaminhaushalt der Frau nicht in Vergessenheit geraten. Außer in Nahrungsergänzungsmittel findet man Zink in Rindfleisch, Lammfleisch, Seefisch oder Austern. Für den perfekten Vitaminhaushalt darf auch das Vitamin C nicht fehlen. Hierfür eignet sich Obst wie Orangen, Äpfel, Birnen und andere Leckereien aus der Natur.

Vitaminhaushalt bei Männern

Männer sollten sich besonders ausgewogen und gesund ernähren, wenn der Kinderwunsch vorhanden ist. Der Verzicht auf Alkohol und Nikotin gehört dazu. Die Ernährung des Mannes sollte im besten Fall, wie im obigen Beispiel der Frau, ausgewogen und gesund sein. Beispielsweise ist Zink für den Mann besonders wichtig, da bei einem Mangel die Samenmenge und der Testosteronspiegel sinken kann und die Befruchtungschance somit verringert ist. Jedoch sollten Paare, die sich ein Kind wünschen auch nicht zu viel von all dem zu sich nehmen, denn auch ein Überschuss an Vitaminen kann sich ebenfalls negativ auf die Fruchtbarkeit auswirken.