My-Mosaik Logo

Gratis-Versand ab 39 € (Deutschland)
Bio zertifiziert + zufriedene Kunden
  • Einkaufswagen

  • Der Einkaufswagen ist leer

My-Mosaik Newsletter
Kontakt Online-Shop

Gefüllte Paprika – Rezept mit Hackfleisch und Low Carb!

Gefüllte Paprika – Rezept mit Hackfleisch und Low Carb!

Lecker Schmecker aus dem Ofen: Gefüllte Paprika mit Hackfleisch, ein tolles Rezept für Low Carb Freunde und Genießer!

Satt werden - ohne Kohlenhydrate im Essen - ist einfacher als viele denken. Mit der richtigen Mischung aus Vitaminen, Mineralstoffen und Fetten lassen sich leckere und sättigende Gerichte zaubern. Wie unser Low Carb Gericht „Gefüllte Paprika“.

Besonderes Fett zum Anbraten = besonders Lecker!

Kokosöl. Es wirkt sich vielschichtig auf den Organismus aus und ist innerlich wie äußerlich eine Wohltat für den Körper. Da es hitzebeständig ist, eignet es sich hervorragend zum Braten und hinterlässt in jedem Gericht einen leichten exotischen Geschmack.

Gefüllte Paprika aus dem Backofen

Zutaten

für 4 Personen

Gefüllte Paprika Rezept Zutaten

  • 300 g Hackfleisch

  • 6 Paprika, alternativ auch anderes Gemüse wie Zucchini, Aubergine, Tomaten, Avocado....

  • 1 EL Kokosöl

  • Fetakäse light

  • 2 Knoblauchzehen

  • Tomatenmark

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° Ober/Unterhitze vorheizen

  2. Entweder die „Deckel“ von der Paprika abtrennen oder die Paprika halbieren und auf ein Backblech legen.

  3. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten.

  4. Das Gemüse dazugeben und alle „Al dente“ braten.

  5. Den gepressten Knoblauch, Salz, Pfeffer und 3 EL Tomatenmark mit in die Pfanne und noch mal kurz anbraten. Anschließend mit einem halben Glas Wasser ablöschen.

  6. Alles gut verrühren, in die Paprika füllen und diese dann mit Fetakäse bestreuen.

  7. Die Paprika nun im Backofen für ca. 20 min backen.
     

Gefüllte Paprika im Backenofen

Guten Appetit!

Tipp: Leckeres Kokosöl gibt es hier

 

 

Suchbegriffe für Gefüllte Paprika – Rezept mit Hackfleisch und Low Carb!:
Low Carb, gesunde Ernährung, Diät, genießen, lecker Essen, Rezepte