My-Mosaik Logo

Gratis-Versand ab 39 € (Deutschland)
Bio zertifiziert + zufriedene Kunden
  • Einkaufswagen

  • Der Einkaufswagen ist leer

My-Mosaik Newsletter
Kontakt Online-Shop

Chia-Pudding Rezept – eine Proteinbombe, die schmeckt und Power bringt

Chia-Pudding Rezept – eine Proteinbombe, die schmeckt und Power bringt

Chia-Samen zählen zu den Superfoods. Zu Recht! Mit unserem Chia-Pudding-Rezept zeigen wir, wie lecker proteinhaltiges und gesundes Essen schmeckt.

Es scheint, als wäre der Begriff Superfood für Chia-Samen erfunden worden. Denn die Samen liefern wertvolle Antioxidantien, Proteine, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Zudem haben sie ein hohes Vorkommen an Omega-3-Fettsäuren. Allerdings gilt: Durch die hohe Dosierung der einzelnen Vorzüge sollten Chia-Samen nicht in zu hohem Maße verzehrt werden. Eine Tagesdosis von 20 g wird empfohlen.

Abnehmen mit Chia

Chia-Pudding ist nicht nur lecker, sondern auch eine perfekte Mahlzeit. Er ist eine wahre Proteinbombe und macht satt. Durch das Aufquellen der Samen wird die Portion voluminös und sättigend. Deshalb wird der Chia-Samen gerne zur Gewichtsreduktion eingesetzt, zum Beispiel im Rahmen einer Low-Carb-Diät mit wenig Kalorien, aber gesundem Frühstück & Co.

Die Zubereitung des Chia-Puddings ist einfach und vielseitig. Das Grundrezept lässt sich mit nahezu jedem Obst kombinieren. Ebenso können Sie die Milch auswählen: Kuhmilch, Kokosmilch, Mandelmilch und Hafermilch bringen Abwechslung in die tägliche Küche.

Tipp: Am besten bereiten Sie den Chia-Samen-Mix abends vor, damit er über Nacht genügend Zeit hat, um aufzuquellen. In einem Glas mit Schraubverschluss ist der Pudding bestens geeignet, um ihn mit auf die Arbeit zu nehmen.

Unser leckeres Rezept: Chia-Pudding mit Erdbeeren, Mangomark und Vanillenote

Chia Samen Rezept - Die Zutaten

Zutaten

  • 1 gehäufter EL Chia-Samen

  • 3 EL Haferflocken zart

  • 1 TL Birkenzucker

  • 200 ml Milch oder Hafermilch

  • 1 EL Kokosmehl

  • ca. 6 Erdbeeren

  • 2 EL Mangomark

  • Messerspitze Vanillepulver

Das wird noch benötigt

  • Glas ca. 300ml

Zubereitung

  1. Chia-Samen mit den Haferflocken, Kokosmehl, Vanillepulver und Birkenzucker vermischen und in das Glas Milch einrühren.

  2. Die Erdbeeren kann man entweder gleich vorsichtig nach unten in das Glas schieben (dann werden sie aber über Nacht etwas matschig) oder Sie geben sie in das Glas, wenn der Pudding fertig ist.

  3. Der Pudding sollte mindestens 8 Stunden quellen, daher am besten über Nacht in den Kühlschrank geben.

  4. Zum Schluss langsam das Mangomark über den Pudding verteilen.

Chia-Pudding selbst gemacht - Fertig :-)

Guten Appetit!

Die besonderen Zutaten gibt es direkt hier

Suchbegriffe für Chia-Pudding Rezept – eine Proteinbombe, die schmeckt und Power bringt:
Chia, Samen, Abnehmen, Diät, Schoko, Kokosmilch, Low Carb, Mandelmilch, Vegan, Joghurt, Kalorien