My-Mosaik Logo

Gratis-Versand ab 39 € (Deutschland)
Bio zertifiziert + zufriedene Kunden
  • Einkaufswagen

  • Der Einkaufswagen ist leer

Kontakt Online-Shop

Koch-Idee: Kokos-Curry-Hähnchen mit Reis-Rezept

Koch-Idee: Kokos-Curry-Hähnchen mit Reis-Rezept

Sie möchten lecker kochen mit exotischem Geschmack? Dann probieren Sie unser Kokos-Curry-Hähnchen mit Reis. Es folgt unser Rezept zum Nachkochen.

Reis, Gemüse und Hähnchenfleisch. Eine leckere Kombination als Hauptgang. Die Zubereitung ist ganz einfach und schnell erledigt.

Um etwas Abwechslung in die typisch deutsche Küche zu bekommen, verwenden wir zwei besondere Zutaten: Kokosöl und Kokosmilch. Mit diesem köstlichen Duo verleihen wir dem Gericht eine exotische Note.

Damit das Kochen beginnen kann, werden folgende Zutaten benötigt.

Zutaten

  • 500 g Hähnchenfleisch

  • 1 gelbe Paprika

  • 1 Zwiebel

  • 1 EL Kokosöl

  • Salz, Pfeffer, Paprika, Curry

  • ½ Beutel Mischgemüse

  • ¾ Tasse Kokosmilch

  • 1 Tasse Reis

  • etwas Wasser

Zubereitung

  1. Als Vorbereitung Fleisch in mittlere Würfel schneiden. Zwiebel in ganz kleine Würfel schneiden.

  2. Ein TL Kokosöl in einem Topf oder Wok erhitzen. Wenn das Kokosöl heiß ist, das Hähnchenfleisch hinzugeben und scharf anbraten.

  3. Danach die Zwiebelstückchen zum Fleisch mit in den Topf geben. Gut umrühren und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Curry nach Geschmack würzen.

  4. Jetzt das Fleisch ein wenig auf voller Flamme braten lassen.

  5. In der Zwischenzeit die Paprika in kleine Streifen schneiden und mit dem anderen Gemüse zusammen in den Topf geben.

  6. Jetzt die Kokosmilch und einen etwas Wasser hinzugeben. Gut umrühren. Anschließend den Herd auf die Hälfte der Hitze reduzieren und das Kokos-Curry-Hähnchen vor sich hin köcheln lassen.

  7. Reis kochen: Eine Tasse Reis und zwei Tassen Wasser in einen anderen Topf geben und dieses mit ein wenig Salz würzen. Auf voller Flamme kochen, bis das komplette Wasser vom Reis eingezogen ist. Dann den Reis von der Herdplatte nehmen und eine Messerspitze Butter zugeben. Nun den Deckel auf den Topf setzen und den Reis für 10 Minuten ziehen lassen.

Wenn die 10 Minuten vorüber sind, den Reis und das Kokos-Curry-Hähnchen auf die Teller verteilen.

Guten Appetit!

Hier geht es zu unseren leckeren Kokos-Produkten.

 

 

Suchbegriffe für Koch-Idee: Kokos-Curry-Hähnchen mit Reis-Rezept:
Kokos, Kokosmilch, Kokosfett, Kokosöl, Rezept, kochen, Reis, Gemüse