My-Mosaik Logo

Gratis-Versand ab 39 € (Deutschland)
Bio zertifiziert + zufriedene Kunden
  • Einkaufswagen

  • Der Einkaufswagen ist leer

My-Mosaik Newsletter
Kontakt Online-Shop

Gesund durch den Winter mit ein paar Tricks

Winterzeit ist Erkältungszeit - so ist es zumindest in den Köpfen verankert. Wer sich bei den kälteren Temperaturen vor Krankheiten wie Schnupfen, Husten, Heiserkeit & Co. schützen möchte, sollte Vorkehrungen treffen. Mit ein paar einfachen Tricks stärken Sie Ihre Abwehrkräfte und bleiben gefeit vor lästigen Winterbegleitern.

Im Winter warm halten

Wenn die Temperaturen sinken, ist warme Kleidung mit Schal und Mütze Pflicht, oder? Ist eine Erkältung im Anmarsch, ist der ganze Körper damit beschäftigt seine Energie in die Gesundung zu stecken. Eines der ersten Symptome für eine Erkältung ist das Frösteln. Die meiste Wärme verliert der Mensch über den Kopf. Deshalb ist es ratsam, diesen gerade in den eisigen Monaten, bedeckt zu halten. Doch auch an den Füßen ist eine extra Schicht mit warmen Socken hilfreich. Von einem paar kuscheligen Stricksocken und einer dicken Mütze profitiert auch Ihr Wohlbefinden.

Genügend trinken

Der Mensch besteht zu einem Großteil aus Wasser. Um den Flüssigkeitshaushalt im Winter in Schuss zu halten, sollten Sie mindestens 2 – 3 Liter Wasser täglich zu sich nehmen. Wer es mit etwas mehr Geschmack möchte, kann sich alternativ für Tee entscheiden. Gerade in der Erkältungszeit ist eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme wichtig. Durch Schwitzen verliert der Körper Feuchtigkeit. Damit die Balance gehalten werden kann und Bakterien ausgeschwemmt werden können, benötigen Sie Wasser.

Tipp: Wenn Sie die Erkältung doch einmal eingeholt hat, können Sie hier Preise von verschiedenen Apotheken vergleichen.